Lehrerausbildung

Ich habe an der Universität Dortmund Sozialisations- und Rehabilitationswissenschaften (damals noch Sonderpädagogik) für Körper- und Geistigbehinderte mit dem Unterrichtsfach Textilgestaltung studiert. Meine Referendariatszeit absolvierte ich an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt Motorische Entwicklung. Nach der Lehramtsanwärterzeit habe ich eine Stelle als Lehrerin für Sonderpädagogik an einer Förderschule im Verbund mit dem Förderschwerpunkt Lernen, sozial-emotionale Entwicklung und Sprache angenommen, wo ich seitdem glücklich tätig bin.

Parallel hierzu übte ich in den Jahren 2002 bis 2005 eine Dozententätigkeit an der Universität zu Köln an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät (Institut für Kunst und Kunsttheorie; Abteilung Textilgestaltung/Textilwissenschaft und ihre Didaktik) aus. Ausblick: Diese Tätigkeit werde ich zum Sommersemester 2007 an der Universität Dortmund erneut aufnehmen. Der Arbeitsschwerpunkt wird sich dort insbesondere auf die Umsetzung von Textilgestaltung in verschiedenen Schultypen beziehen und einen deutlichen Referendariats- und Praxisbezug aufweisen. Mehr dazu im Jahr 2007 auf dieser Seite.

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Lehrerin für Sonderpädagogik habe ich des Weiteren die Gelegenheit gehabt, Lehramtsanwärter/-innen in ihrer Referedariatszeit als Ausbildungslehrerin begleiten zu dürfen.

Bedingt durch die verschiedenen Tätigkeiten haben sich bei mir die unterschiedlichsten Hausarbeiten, Unterrichtsentwürfe, Skripte und Literaturangaben (insbesondere zur Textilgestaltung), etc. angesammelt.

Um diese Informationen auch an Personen weitergeben zu können, die im Rahmen ihrer Ausbildung möglicherweise davon profitieren könnten, kam bei mir der Wunsch auf, diese Info´s kostenlos interessierten Menschen zur Verfügung zu stellen... und so entstand dieser Internetauftritt.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie unterschiedliche Informationen und downloadbare Dokumente aus dem Studium und dem Referendariat und vieles mehr.

Viel Spaß beim Durchstöbern.